37er-Elemente

37er-Elemente sind mit ihrem U-Wert von 0,13 W/m2K ideal geeignet für Außenwände von Niedrigstenergiehäusern, z.B. KfW-40-Häusern. Auch eignen sie sich gut für Passivhäuser in Reihenbauweise.

Für freistehende Passivhäuser genügt der U-Wert von 0,13 erfahrungsgemäß nur dann, wenn die Gebäudehülle sehr kompakt gestaltet worden ist und eine Südlage besteht.

Alle weitere 37er-Elemente wie 25er und/ oder 31er-Elemente, dann jedoch mit der dickeren Außenwandung der 37er-Elemente:

37er-Eckelemente links und rechts
37er-Combielement 75 cm lang
37er-Combielement mit 20er-Kammer
37er-Sturzelement 25 cm hoch nach Maß
37er-Sturzelement 20er-Kammer
37er-Sturzelement mit Mineralboden
37er-Bogenelement, Radius nach Maß
37er-Bogenanschlusselemente links und rechts
37er-Erkerelemente 135° links und rechts
37er-Erkerelemente 20er-Kammer links und rechts
37er-Innenerker 135° links und rechts
37er-Innenerker 20er-Kammer links und rechts
37er-Höhenausgleich für Erkerelemente
37er-Rollladenkasten mit Außenrevision
37er-Rollladenkasten mit Innenrevision
37er-Rollladenkasten, 160 mm Rollraum
37er-Combielement Lehm/Hartschaum

37er-Kompaktelement 75 cm lang

Bemaßte Zeichnungen

37er-Elemente

Die bemaßten Zeichnungen der 37er-Elemente
können Sie an dieser Stelle bequem
als PDF ansehen.